Wohnmobilpolster

Sie haben alte Bezüge die nicht mehr schön sind und Ihnen nicht mehr gefallen? Oder der alte Bezug ist verschließen?

Dann sind Sie richtig bei uns. Seit über 14 Jahren beziehen die Fachleute von der Firma Kersten professionell Wohnmobilpolster. Wir haben über 8000 verschiedene Musterstoffe und Lederarten bei uns in der über 100 m² großen eignen Ausstellung. Ob strapazierfähige, unempfindliche oder waschbare Bezüge, wir haben eine große Auswahl für Sie vor Ort. 

Bei der Auswahl des richtigen Stoffes sind wir Ihnen gerne behilflich und berücksichtigen bei unserer Beratung die Anforderungen, die an den Stoff gestellt werden.

Bei der Verarbeitung  achten wir auf die Strichrichtung des Stoffes, des Musters, sowie die Kettelung der Nähte und faltenfreie Bezüge.

Im unserem großen Team aus Fachleuten sind wir in der Lage schnell ihre Polster, Fahrersitze und Matratzen zu erneuern. So das Sie Ihr Fahrzeug binnen ca. 1-7 Tagen wieder abholen können oder teilweise darauf warten können.

Bei uns können Sie, nach vorheriger Anmeldung, einen kostenlosen Stellplatz mit Strom und Wasser nutzen. Ein Bäcker, ein Restaurant und ein Supermarkt sind keine 300 m weit entfernt.

Wir bieten unseren Kunden eine Besichtigung unserer Produktionsstätte an, dann können Sie selber sehen wie wir Ihre neuen Polster, Fahrersitze und Matratzen herstellen.

Fahrersitze

Natürlich beziehen wir auch Ihrer Fahrersitze neu und polstern Sie bei Bedarf auch auf. Hier sind wir auf Aguti und Isri spezialisiert. 

Die Stoffqualität von Fahrersitzen muss der Beanspruchung standhalten die an lange Fahrten gestellt werden angenehme Oberfläche, hohe Lichtechtigkeit, Schmutzunempfindlichkeit und Strapazierfähig sind wichtige Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt.

Wir beziehen Ihre Fahrersitze neu und können die Polsterung verstärken oder bei Bedarf auch erneuern, so das die Fahrersitze auch farblich Harmonisch zu den Polstern passen. Ob mit Stoff oder Leder hier ist die Materialauswahl groß. 

Unser Angebot:

  • Neugestaltung der Sitz- und Rückenpolster glatt, mit Sitzaufkantung oder einer rückenfreundlichen Lordosestütze
  • Beziehen der alten Polster
  • Anfertigung komplett neuer Polster
  • Neubezug und Polsterung der Fahrzeugsitze
  • Erneuerung von durchgesessenen Schaumkernen.