Schaumstoff

ein Komfortprodukt der Spitzenklasse

1936 entdeckte Otto Bayer (jetzt Bayer AG) das Molekül Polyurethan. Nach weiteren Versuchen entstand 1957 der erste Polyetherweichschaum.

Schaumstoff wurde mit der Zeit enorm weiterentwickelt und ist nicht mehr das weiche Material, das sich schnell durchsitzt. Heute gibt es über 1000 verschiedene Schaumstoffe mit besonderen Spezifikation und Eigenschaften. Ob im Fahrzeug, in der Matratze, bei der Verpackungstechnik oder in Möbeln. Für Schaumstoff findet heute in vielfältigen, unterschiedlichen Bereichen ein Einsatzweck. 

Wir bieten unseren Kunden ein breites Spektrum von Rohschaum, Zuschnitten und veredelten Endprodukten an.

Gerne erarbeiten wir mit Ihnen für Ihre Zwecke und Wünsche eine passende Lösung.

Wir bitten um Ihre Anfrage

Schaumstoff (Polyether)

Der "normale" im Handel erhältliche Schaumstoff wird als Polyetherschaumstoff bezeichnet. Er wird in verschiedensten Bereichen eingesetzt. Als Verpackungsschaum, als Matratzenschaum oder in der Möbelindustrie. Sein Anwendungsspektrum ist groß.

Wir führen diesen Schaumstoff als Block-, Plattenware oder als einzelnen Zuschnitt.

In den verschiedensten Farben (blau, anthrazit, weiß, etc...), Härtegraden (von supersoft bis sehr fest) und in verschiedenen Raumgewichten (von RG 16 bis RG 75).

Seinen Anwendungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Bitte fragen Sie bei Bedarf an.

Beispielsweise fertigen wir Stanzteile, Keile, Matratzenverbreiterungen, Rollen, Stuhlkissen, Polsterfüllungen, Verpackungsschaum, Noppenschaumstoff und alle Sondermaße auf Wunsch für Sie an.

Fragen Sie uns!